Bahnauskunft kostenlos möglich?

Sehr ungewöhnlich ist nun die Aussage der Deutschen Bahn, dass sie die Gebühren für die automatische Bahnauskunft für die Handybenutzer nicht mehr kostenlos anbietet, wie einst angegeben. Nein, das gehört jetzt zur Geschichte, denn die Bahn hat auch hier die Gebühren deutlich angehoben.

Bahnauskunft über Handy

Aber nicht nur das, die Handy Benutzer können die automatische Bahnauskunft gar nicht mehr erreichen. Die einst angegebene Nummer kann nur aus dem deutschen Festnetz kostenlos erreicht werden. Dies hat in der Vergangenheit auch sehr viel zu der großen Unzufriedenheit bei der Bahnauskunft geführt.

Bahnauskunft - Kritik

Weitere Probleme bei der Auskunft sind nach Umfragen auch die ungenauen Angaben, die durch die Mitarbeiter gemacht wurden. Denn hierbei wurde ebenfalls in durchgeführten Studien festgestellt, dass jede dritte oder vierte Auskunft falsch gewesen ist. Da kann man die Verärgerung der Bahnkunden durchaus verstehen. Viele Kunden beschrieben den angebotenen Service der Deutschen Bahn als schlichtweg falsch und viel zu umständlich.

Bahnauskunft - Maßnahmen der Deutschen Bahn

Die Bahn hat aber reagiert und auf ihren Seiten im Internet können die Bahnkunden nun viel schneller und optimaler an ihre benötigten Auskünfte gelangen, die in der Regel, bis auf einige wenige Irrtümer, alle korrekt sind. Die Bahnauskunft am Schalter ist aber auch heute noch unzulänglich. Auch bei dem Personal der Bahnauskunft konnte festgestellt werden, dass es nicht engagiert und freundlich ist. Hier sollte die Bahn doch schnellstens reagieren.